Spendenaktion 2020 für die DLFH

“Save the rebellion! Save the dream!”

Endstand der “Rebellen Spenden” für die DLFH

Unsere Spendensammlung für die Deutsche Leukämie Forschungshilfe – Aktion für krebskranke Kinder- Ortsverband Mannheim e.V. ist nach 46 Tagen mit einem super Ergebnis zu Ende gegangen. Diese Aktion hatten wir ins Leben gerufen, da die traditionellen Science Fiction Tage aufgrund von Corona abgesagt und statt dessen die Cosplay Days im Technik Museum Speyer veranstaltet wurden. Daher konnten wir nicht -anders als die Jahre zuvor- an unserem Stand vor Ort Spenden sammeln.

Wir haben dann diese Initiative ins Leben gerufen und in der Folge viel Unterstützung erhalten. So durch Hans-Georg Panczak, welcher uns eine Botschaft (“Incoming Message“) als Luke Skywalker gesendet hat, so auch durch Last Geek Tonight, welche auf unsere Spendenaktion aufmerksam gemacht und dafür geworben haben, ganz speziell durch Nessi. Sie hatte mit eigenen “Nerd”-Sachen für den guten Zweck eine Auktion ins Leben gerufen, und Last Geek Tonight hat den Erlös noch erhöht, so dass dabei 350,- Euro zusammenkamen. https://www.lastgeektonight.de/

Natürlich möchten wir auch die Unterstützung durch den Besuch von R2-D2 und R2-KT und ihren Technikern Andreas, Susanne und Lisa nennen, welche u.a. durch eigens entworfene Flyer bei den Cosplay Days zum Spenden aufgerufen und vor Ort gesammelt haben. http://Lukas-r2d2.de

Wir verkünden nun voller Freude den fantastischen Spendenendstand von 1.000,- Euro!

Vielen Dank an Hans-Georg Panczak!
Vielen Dank an Last Geek Tonight und deren Community und ganz speziell an Nessi!
Vielen Dank an R2-D2 und R2-KT und an Andreas, Susanne und Lisa und vielen Dank auch an Daniel, der die Flyer hergestellt hat!

Vielen Dank an alle Spender und Bieter bei der Auktion!

Ihr habt dazu beigetragen, Kindern und Familien Hoffnung zu geben. Hoffnung darauf, dass die Forschung vielleicht bessere Medikamente oder ein Heilmittel gegen diese Krankheit findet.

VIELEN DANK AN EUCH ALLE!

WE REBELL!

Ein Gedanke zu „Spendenaktion 2020 für die DLFH“

Kommentare sind geschlossen.