Die Rebel Legion

Geschichte

Woher kommen wir und wie lange gibt es uns schon?

Beinahe wie die Rebellen-Allianz aus den „Star Wars“-Filmen gründete sich die Rebel Legion in Reaktion auf die 501st Legion Vader’s Fist. Über Jahre hinweg war die 501st gewachsen und fast auf jeder Sci-Fi- und Fantasy-Veranstaltung weltweit vertreten. Stormtrooper, Sith Lords, Kopfgeldjäger und Imperiale Offiziere waren alle in einer Liebe vereint: imperiale Kostüme.

Was aber mit den unzähligen Jedi-Rittern, Rebellenpiloten, Königin Amidalas, Han Solos und Möchtegern-Wookiees? Sie alle hatten keine eigene Kostümgruppe. So taten sich ein paar tapfere Seelen zusammen und formten ihre eigene Truppe. Der Kopf dieser neuen Bewegung war Tony Troxell, übrigens ein Rebellenpilot.

Die Rebel Legion trat erstmals Mitte 1999 öffentlich auf und in den Jahren ihrer Existenz wurde sie eine der angesehensten Kostümgruppen in der „Star Wars“-Community. Unsere Mitgliederzahl wächst stetig, wir haben uns weltweit einen Namen gemacht.

Vision der Rebel Legion

Die Vision der Rebel Legion ist es, ein Gefühl der Kameradschaft unter den Mitglieder zu fördern, die Qualität der Star WarsKostüme zur Filmqualität zu verbessern und einen guten Willen weltweit durch wohltätige und ehrenamtliche Arbeit zu fördern.“

(Rebel Legion 2014: Who we are/ Legion Charter/ Our Vision / übersetzt in die deutsche Sprache)

Mitglied werden

Rebel Legion International Logo
Rebel Legion

Wenn Du Teil der Rebel Legion werden möchtest, dann besuche zunächst die offizielle Homepage der Rebel Legion international (englisch). Dort findest Du einen Einblick in die Geschichte, die Organisation und die Ziele der Rebel Legion, denen alle Gruppen weltweit folgen.

Du möchtest Dich auch der Rebellion anschließen? Mit den Helden der Republik zusammenstehen? Den Widerstand unterstützen?
Oder einfach nur mit Gleichgesinnten gemeinsam im Kostüm Gutes tun?

Dann bist Du bei uns genau richtig!

Mitglied in der German Base Yavin zu werden, ist nicht schwierig, auch wenn es auf den ersten Blick vielleicht etwas kompliziert wirkt. Um Dir den Einstieg zu erleichtern, haben wir in unserem Forum ein paar Guides erstellt, die Dich bei den ersten Schritten unterstützen. Natürlich stehen Dir auch unsere Mitglieder, allen voran die Base Membership Officers (BMO), bei Fragen zur Seite.

Als erstes musst Du Dich bei uns im Forum registrieren. Wie das geht, erklärt Dir dieser Guide:

Glückwunsch, jetzt bist Du Forenmitglied!
Um Vollmitglied zu werden, brauchst Du aber noch wenigstens ein eingetragenes Kostüm. Dieser Guide zeigt Dir, wie Du ein Kostüm zur Abnahme einreichst.

Moment mal, „zur Abnahme“?
Heißt das, dass es Regeln für Kostüme gibt?
Ja, die gibt es in der Tat. Was diese sind und wo Du sie findest, wird hier erklärt. Vor dem Bau eines Kostüms solltest Du sie Dir auf jeden Fall anschauen, um unnötigen Frust zu vermeiden.

… und wenn es für „meinen“ Charakter keine Kostümregel gibt?

Für „mein“ Kostüm gibt es aber keine Richtlinie. Was mach ich, wenn ich es trotzdem eintragen will?
Das wird Dir in diesem Beitrag erklärt:

Alles geklärt?
Dann freuen wir uns darauf, Dich schon bald in unseren Reihen begrüßen zu dürfen!

Noch Fragen?
Dann nutze das Kontaktformular. Deine Anfrage geht direkt an unsere BMOs, damit Dir schnellst möglich geholfen werden kann.
Wer das aktuell ist, kannst Du hier sehen.